Sonntagsgebet vor dem Gottesdienst

Zum Event "Zelt 2005" wurde es als Zeitraum-befristetes Gebet gegründet, aber es fand regen Zuspruch und findet daher auch heute noch jeden Sonntagmorgen statt: das Sonntagsgebet vor dem Gottesdienst.

 

Wir beten für den Gottesdienst, die Besucher und Verantwortlichen sowie für weitere Anliegen des Sonntags.

 

Das Sonntagsgebet beginnt um 09.30 Uhr im Kleinen Saal des Neubaus und endet kurz vor 09.45 Uhr, damit Sie pünktlich zum Gottesdienstbeginn in der Petruskirche sind.