Literarische Teestunde

Ein offener Kreis für alle, die sich für Literatur interessieren.

Gelesen wird zu Hause und im Mittwochs-Treff von 9 - 10.30 Uhr bei einer Tasse Tee im Gemeindezentrum Petrushof.

Es erfolgt ein Austausch über das, was einen bewegt. Oft ist das Gelesene Anstoß zu lebendigen Gesprächen und weiterem Forschen zum aktuellen Thema.

Was gelesen wird, wird gemeinsam bestimmt. So kann es passieren, dass man ein Buch liest, das man selbst allein nie gelesen hätte.

Die nächsten Termine sind: 15.11. und 13.12.2017

Am 15.11. lesen wir Kurzkrimis aus dem deutsch-schweizerischen Grenzgebiet aus dem Buch "Gefährliche Nachbarn", Hrsg. Grieshaber / Kopitzki.

Am 13.12. lesen wir Gedichte und Geschichten zur Advents- und Weihnachtszeit.

 

Ansprechpartner: 

Margarete Engster m.engsterdontospamme@gowaway.t-online.de Telefon: 07156 / 2 55 51 

Annemarie Kreher annemarie.kreher@gmail.de Telefon: 07156 / 2 90 81