Fotogruppe Gerlingen im Petrushof

Magnolienblüte in der Wilhelma

Die Fotogruppe ist im Januar 2009 gegründet worden und ist offen für weitere Interessierte aus Gerlingen.

Wir beschäftigen uns mit Themen aus der digitalen Fotografie, die sich aus den Wünschen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen ergeben. So z.B. mit digitaler Bildbearbeitung, Fotopräsentationen, Bildgestaltung und Themenfotografie. Ziel ist es auch, sich gegenseitig mit der jeweiligen Erfahrung individuell zu unterstützen.

Darüber hinaus machen wir Projekte wie z.B. Ausstellungen, Kalender, Fotokarten für den Adventsmarkt der Petruskirche.

Ansprechpartner der Fotogruppe ist Rolf Stiefel, der auch gerne weitere Auskünfte gibt: Telefon 07156 25864 r.stidontospamme@gowaway.t-online.de

Termine und Themen 2017

  • Do. 18. Mai, 9.30 Uhr, Petrushof, Bistrozimmer, Themen: Vorspann (RS), Bild des Monats, Details / Fragmente
  • Do. 1. Juni, 9.30 Uhr, Petrushof, Kleiner Saal, Themen: Vorspann (HMP), Bild des Monats, Fachwerkhäuser
  • Do. 20. Juli, 9.30 Uhr, Petrushof, Kleiner Saal, Themen: Vorspann (RW), Bild des Monats, Insekten
  • Do. 21. September, 9.30 Uhr, Petrushof, Neubau, Themen: Vorspann (HG), Bild des Monats, Spinnen/Spinnennetze
  • Do. 19. Oktober, 9.30 Uhr, Petrushof, Neubau, Themen: Vorspann (WG), Bild des Monats, Bärensee-Bilder
  • Do. 16. November, 9.30 Uhr, Petrushof, Neubau, Themen: Vorspann (EdB), Bild des Monats, Beeren / Nüsse
  • Do. 14. Dezember, 9.30 Uhr, Petrushof, Neubau, Themen: Vorspann (HB), Bild des Monats, Wald
  • Fotoexkursionen: entsprechend Wetterlage wird kurzfristig eingeladen - Weil der Stadt (HvG), Esslingen (HB)
  • Workshops werden ad-hoc vereinbart und festgelegt.

Im "Vorspann" stellt jeden Monat ein Mitglied fünf Bilder vor (ggf. zu einem beliebigen Thema). Jeden Monat wählen die Mitglieder ein "Bild des Monats", wobei jedes Mitglied hierzu je ein Bild zur Wahl stellt.

 

Postkarten von Gerlingen im Weltladen

Die zum Adventsmarkt erstmals angebotenen Karten mit Gerlinger Motiven sind jetzt im Postkartenformat im Weltladen erhältlich. Insgesamt stehen 15 Motive zur Auswahl. Anschauen können Sie sie schon mal hier: Gerlinger Postkarten

Fotokarten beim Adventsmarkt 2016

Die Fotogruppe war beim Adventsmarkt wieder mit Foto-Briefkarten beteiligt. Angeboten wurden Doppelkarten u.a. mit Motiven der Petruskirche. Neu aufgenommen wurden Postkarten mit Gerlinger Motiven. Es wurden 336 Karten zum Preis von 2.- € pro Stück verkauft. Für 120 Karten hat die Fotogruppe die Druckkosten übernommen, so dass ein Reinerlös von 469.- € erzielt wurde, der dem Zweck des Adventsmarktes zukam: 50% für „Dein Stein hilft“ zur Außenrenovierung der Petruskirche, 25% für das Kinderhospiz Stuttgart und 25% für „Schlupfwinkel“, einem Projekt für Stuttgarter Straßenkinder. Die Motive der Karten finden Sie hier: Fotokarten L und Fotokarten N und Gerlinger Postkarten

 

 

Eindrücke aus Gerlingen und der Petruskirche

Eine Delegation der Petruskirchengemeinde, der Basler Mission und der Stadt hat im Januar 2015 auf den Spuren des Gerlinger Missionars Wilhelm Maisch, der von 1904 bis 1924 im Süden Chinas wirkte, verschiedene Gemeinden besucht. Pfarrer Dr. Weeber hat die Fotogruppe gebeten, ein Fotobuch mit Eindrücken von der Stadt, der Petruskirche und der Kirchengemeinde zu erstellen, das dann als Gastgeschenk jeweils überreicht wurde. Hier können Sie reinschauen.

Fotokalender Gerlingen 2014

Der Kalender 2014 der Stadt Gerlingen und des Medienzentrums Gerlingen, der in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Gerlingen entstanden ist, bezieht sich auf das 250-jährige Jubiläum des Schlosses Solitude, dem eine Ausstellung im Stadtmuseum gewidmet war. Die Fotogruppe hat zum Kalender fünf Bilder zur Verfügung gestellt. 

Petruskirchenführer

Für den 2014 neu aufgelegten Führer wurden die weitaus meisten Bilder von der Fotogruppe zur Verfügung gestellt. Hier können Sie reinschauen.

DVD "Petruskirche Gerlingen"

Die Fotogruppe hat Bilder der Petruskirche auf einer DVD zusammengestellt und den Diavortrag "Unsere Petruskirche und ihre Geschichte" von I. Stutzmann aus dem Jahr 1997 digitalisiert und hinzugefügt. In der Version 2013 sind zusätzlich Bilder von der Renovierung des Kreuzes, Eindrücke von der Kirchenrenovierung und Bilder der Kirche nach Abschluss der Renovierung aufgenommen. Die DVD kann im Gemeindebüro ausgeliehen werden.