Fotokarten - jetzt im Gemeindebüro

Der Weltladen musste den Verkauf der Postkarten mit Gerlinger Motiven und auch der Foto-Faltkarten der Fotogruppe Gerlingen im Petrushof aus Platzgründen leider aufgeben. Restbestände aus dem Weltladen und vom Adventsmarkt können jetzt im Gemeindebüro erworben werden. Neben den Gerlinger Motiven wie oben, gibt es auch Karten mit Motiven aus der Natur.

18.03.18 Pianist Michael Schlierf mit seinem neuen Programm "Land in Sicht" im Kulturcafé

Michael Schlierf, Pianist und Komponist, präsentierte am Donnerstag, 8. März 2018 im Petrushof sein neues Programm „Land in Sicht“. Gut 50 Personen kamen und ließen sich zuerst von den Kochkünsten von Antje Schneider, die eine feingewürzte Curry-Ingwer-Suppe sowie einen zünftigen Wurstsalat...

mehr

17.03.18 Wohlverdientes Unentschieden mit strahlendem Sieger - „Big Band Battle“ der Bosch- und Porsche-Big Bands in der Gerlinger Stadthalle

Über 350 Zuschauer wurden am Sonntag, 04.03.18, Zeugen eines eindrucksvollen friedlichen Wettstreits: Zur „Big Band Battle“ hatten sich die Big Bands der Firmen Porsche (Leitung: Meinhard „Obi“ Jenne) und Bosch (Leitung: Sepp Herzog) auf Einladung der Aktion „Dein Stein hilft“ in der Gerlinger...

mehr

27.02.18 Kleine Werkstattzeit ganz groß

Jeden Donnerstagvormittag freuen sich die Kinder vom Evangelischen Petruskindergarten Gerlingen auf das Kommen von Herrn Kellnhofer. An der Werkbank unterstützt er die Werkellaune der Kinder mit tollen Ideen und kompetenter Anleitung. Als ehemaliger Volksschullehrer hat er einen geschulten Blick, wo...

mehr

Jugendgottesdienst Yougo am 28.01.2018

Am Sonntag, den 28. Januar war es soweit: viele Jugendliche kamen zu einem ganz besonderen Yougo. Dieser fand nicht wie üblich in den Jugendräumen statt, sondern in der Petruskirche. Gleich zu Beginn gab es eine ausgiebige Luftballonschlacht mit allen Besuchern. Der Yougo stand unter dem Motto der...

mehr

Festlicher Gottesdienst am 26.12.17 mit Jugendchor, Band und Streicherquartett

Einen wunderschönen festlichen Gottesdienst gestaltete der Jugendchor der Petruskirche am 26.12.17 zusammen mit einer Band und einem Streichquartett. Pfarrer Helsen zog in seiner Predigt den großen Bogen von Jesu Geburt über seinen Tod am Kreuz und seine Auferstehung bis zu seiner Wiederkunft. Neben...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de