Festlicher Gottesdienst am 26.12.17 mit Jugendchor, Band und Streicherquartett

Einen wunderschönen festlichen Gottesdienst gestaltete der Jugendchor der Petruskirche am 26.12.17 zusammen mit einer Band und einem Streichquartett. Pfarrer Helsen zog in seiner Predigt den großen Bogen von Jesu Geburt über seinen Tod am Kreuz und seine Auferstehung bis zu seiner Wiederkunft. Neben...

mehr

18.12.17 Adventsmarkt am 1.12.2017

Auch in diesem Jahr herrschte dichtes Gedränge im Petrushof, wo das Team Petrus Kreativ viele schöne Adventskränze, Gestecke und weihnachtliche Produkte zum Verkauf anbot. Viel Gebackenes, Gestricktes, Gebasteltes, schöne Fotokarten, alles liebevoll hergestellt und aufgebaut, erfreute die Besucher....

mehr

06.12.17 "Kleiner Gottesdienst" am 1. Advent 2017 in der Petruskirche

Mit „Macht hoch die Tür“ stimmten wir uns auf den Ersten Advent und den Beginn der Adventszeit ein. Jonathan Helsen begleitete uns auf dem e-Piano und wir sangen sehr schön! Dann hörten und sahen wir die Geschichte von „Maria und Elisabeth“.

mehr

06.11.17 Gerlinger Heimatblätter wieder erhältlich

Die Gerlinger Heimatblätter sind gegen eine Gebühr in Höhe von 5 Euro im Gemeindebüro erhältlich.

Herausgeber: Verein für Heimatpflege Gerlingen e.V.

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nachhaltigkeitspreis ausgeschrieben

    „Gemeinschaft erleben – Wandel gestalten“ ist das Thema 2018 des Nachhaltigkeitspreises, den die Evangelische Bank (eb) vergibt. Sie zeichnet damit Initiativen aus, die sich mit dem Thema Demografie befassen.

    mehr

  • Kirchen auf der CMT

    Erstmals gestalten die Evangelische Landeskirche in Württemberg, die Evangelische Landeskirche in Baden, die Erzdiözese Freiburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart einen gemeinsamen Auftritt auf der weltgrößten Publikumsmesse für Freizeit und Touristik, der Stuttgarter CMT .Dabei steht das Thema „Kirchen und Klöster – Urlaub für die Seele“ im Fokus.

    mehr

  • Mesnerdienst ist eine Herzensangelegenheit

    In der Evangelischen Kirchengemeinde Aichwald gibt es nur ehrenamtliche Mesnerinnen und Mesner. Sie läuten die Glocken, kümmern sich um Blumenschmuck für die Kirche, sorgen dafür, dass Licht, Heizung und Mikrofone funktionieren, entzünden die Kerzen auf dem Altar, zählen die Kollekte und bringen das Geld zur Bank und reinigen das Gebäude: Mesnerinnen und Mesner tragen dazu bei, dass Gottesdienste reibungslos ablaufen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de